Mittwoch, 3. Februar 2016

Zucchini Ravioli

Zutaten für 5 Personen:
1 Zwiebel
500g Hackfleisch
50g frischer Spinat
50g Frischkäse
2 Zehen Knoblauch
2 Zucchinis
1 Dose Passierte Tomaten mit Kräutern
Salz/Pfeffer/Paprikapulver


Zubereitung:
Zwiebeln klein hacken und in etwas Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und bei hoher Temperatur scharf anbraten (es muss nicht durchgebraten sein). Spinat einrühren und alles abkühlen lassen.Frischkäse unter das Hackfleisch rühren und alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Knoblauch pressen und dazugeben.
Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Zucchinis längst halbieren und mit einer Reibe in dünne Steifen reiben. Zwei Streifen gekreuzt übereinander legen und einen Esslöffel von der Füllung in die Mitte setzten. Die Enden der Streifen hochklappen und mit einem Zahnstocher festigen. Zucchinitaschen in eine Auflaufform geben, mit den Tomaten übergießen und 30 Minuten garen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen