Sonntag, 29. November 2015

Asiatische Zucchini-Möhren Nudeln


Zutaten für 2 Portionen:
300g Königsgarnelen
4 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel
1 mittelgroße Zucchini
2 Möhren
3 EL Sojasoße
Saft einer Zitrone
1 EL Honig
frische Petersilie
Paprikapulver/Ingwer/Cayennepfeffer/Salz/Olivenöl


Zubereitung:
Knoblauch pressen und mit etwas Olivenöl erhitzen. geschälte Garnelen darin anbraten. Zwiebel würfeln, Zucchini und Möhren in dünne Streifen schneiden oder sie mit einer Reibe reiben. Garnelen aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln in der gleichen Pfanne in dem verbliebendem Öl glasig werden lassen. Zucchini und Mörenstreifen dazugeben und andünsten. Sojasoße, Zitronensaft und Honig dazurühren und nach belieben würzen. Petersilie klein hacken und die Nudeln mit Petersilie und Garnelen garnieren.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen