Freitag, 10. Juli 2015

Erdbeer-Tiramisu


Zutaten:
500g Erdbeeren
500g Mascapone 
25g Zucker 
Abrieb einer halben Zitrone 
40 + 40 ml Amaretto
100 ml Milch 
2 geh. TL Kakao Drink (z.B. von ja) 
2 Packungen Löffelbiskuit
Kakaopulver zum Bestäuben  

Zubereitung:  
Quark, Mascarpone, 40ml Amaretto, Zitronenabrieb und Zucker vermischen.
In einer Tasse Milch mit dem Kakaopulver (nicht Kakao zum backen!) und den restlichen 40ml Amaretto vermischen.  
Dann die Löffelbiskuits auf dem Boden der Form auslegen und mit der Hälfte der Kakaomischung beträufeln. Nun kommt eine dünne Schicht Mascarponecreme auf die Löffebiskuits. 
Anschließend werden die Erdbeeren gewaschen, in Scheiben geschnitten und auf der Mascarponecreme verteilt. Die schönsten werden für die Deko beiseite gelegt. 
Dann kommt noch eine Schicht Löffelbiskuits auf die Erbeeren, die wieder mit dem Kakaogemisch beträufelt werden und darau folgt eine weitere Schicht Creme, die komplett aufgebraucht werden sollte. Zuletzt wird die Oberfläche mit Kakaopulver bestäubt und die Deko Erdbeeren werden oben draufgesetzt. 
Das ganze muss dann noch für mindestens 2 Stunden kühl gestellt werden. 




       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen